Personen im Wasser in Norheim

Einsatz vom 31.01.2014

Alarmierungszeit: 23:12 Uhr

Einsatzende: 01:00 Uhr

Meldung: Personen im Wasser zwischen Norheim und Niederhausen

Alarmierte Einheiten:

Bad Münster am Stein, Norheim, Niederhausen, Traisen, Führungsdienst, Wehrleitung, Kreisfeuerwehrinspekteur, Rettungsdienst, Polizei

Ausgerückte Kräfte: 41

Kurzbericht:

Mehrere Männer feierten an einem Grundstück an der Nahe. Als einer von ihnen das Grundstück verlassen wollte, verlor er aufgrund starker Alkoholisierung das Gleichgewicht und stürzte in die Nahe. Da das Ufer in diesem Bereich sehr steil war, konnte die Person das Wasser nicht mehr aus eigener Kraft verlassen. Die weiteren Männer versuchten ihn zurück ans Ufer zu ziehen was nicht gelang. Einer der Helfer stürzte selbst auch ins Wasser. Die Personen wurden dann von den am Ufer verbliebenen Personen bis zum Eintreffen der ersten Einsatzkräfte festgehalten um ein Abtreiben in der Naheströmung zu verhindern.

Die zuerst eingetroffene Einheit Norheim holte die Personen über zwei Leitern wieder ans Ufer zurück und übergab die Personen an den Rettungsdienst.

Über Feuerwehr Norheim 124 Artikel
stellv. Wehrführer