Eisrettung geübt

Niederhausen – Gemeinam mit der Einheit Niederhausen und unterstützt durch zwei Kameraden des Löschbezirk West der Feuerwehr Bad Kreuznach (LB West), nutzten wir die eiskalte Witterung und übten auf dem zugefrorenen Stausee in Niederhausen das Retten eingebrochener Personen. Ein Kamerad  des LB West öffnete, bekleidet mit einem Trockentauchanzug, die Eisfläche und wurde durch zwei Kameraden in speziellen Eisrettungsanzügen aus dem Eis gerettet.

Es wurden mehrere Varianten der Eisrettung getestet. Sowohl Steckleitern als auch ein Schlauchboot kamen zum Einsatz.

Über Feuerwehr Norheim 137 Artikel
stellv. Wehrführer