Kleintierrettung in Niederhausen

Zur Rettung eines Schwans wurden die Feuerwehren aus Niederhausen, Norheim und Oberhausen mit der Einsatzgruppe der VG-Verwaltung und der FEZ Rüdesheim am Freitagvormittag gegen zehn Uhr alarmiert.

Das Tier hatte sich laut Meldendem in einem Zaun im Bereich des Stauwehrs am Niederhäuser Stausee verfangen. Beim Eintreffen der Einheit Niederhausen hatte ein Anwohner den Schwan bereits aus seiner Zwangslage befreit, so dass für die Feuerwehren kein Einsatz erforderlich war.

Über Feuerwehr Norheim 115 Artikel
stellv. Wehrführer