Bergsteiger lösen Rettungseinsatz aus

Rotenfels

Am frühen Sonntagabend wurden wir alarmiert, da unterhalb der Bastei am Rotenfels Personen gesichtet wurden. Da dieser Bereich für den Kletterbetrieb gesperrt ist, wurde vermutet, dass es sich hierbei um hilflose Personen handelt. Wir wurden gemeinsam mit den Feuerwehren Bad Münster, Traisen, sowie Rettungsdienst, Polizei und Bergwacht alarmiert. Die erste Erkundung ergab, dass zwei Bergsteiger unterhalb der Bastei kletterten. Durch die Feuerwehrkameraden aus Traisen und die Polizei konnten die Kletterer befragt werden und es wurde ausgeschlossen, dass Personen in Gefahr waren. Der Einsatz konnte nach 20 min beendet werden. Der Verkehr auf der L235 unterhalb des Rotenfels konnte während des Einsatzes weiter fließen.

 

 

Über Feuerwehr Norheim 197 Artikel
stellv. Wehrführer