Brandeinsatz in Hallgarten – brennende Schreinerei

Eine derzeit im Aufbau befindliche Schreinerei in Hallgarten wurde aufgrund von Fahrlässigkeit bei Handwerkerarbeiten in Brand gesteckt. Die durch die Handwerker zunächst selbst eingeleiteten Löschversuche führten jedoch nicht zum Erfolg und sie alarmierten die Feuerwehr. Nach Eintreffen der Einheit Hallgarten drangen schon dichte schwarze Rauchwolken aus dem Gebäude und es wurden wir und weitere Einheiten

mit Atemschutzgeräteträgern nachalarmiert. Ebenfalls wurde die Einheit Bad Kreuznach mit einer Drehleiter zur Einsatzstelle beordert um den Brand von oben bekämpfen zu können.

Der Brand war nach ca. 1,5 Stunden unter Kontrolle. Aufgrund aber immer wieder aufflammender kleinerer Brandherde wurde durch die Einheit Hallgarten eine Brandwache gestellt die bis zum aktuellen Zeitpunkt noch andauert.


Quelle: Youtube Thorsten Gerhardt

Über Feuerwehr Norheim 179 Artikel
stellv. Wehrführer